Neuer Versandpartner

Leider häufen sich bei uns die Beschwerden, dass Büchersendungen nicht oder mit sehr starker Verzögerung bei den Kund*innen ankommen. Das ist für uns natürlich nicht schön und wir haben versucht das Problem zu lösen. Leider konnte unser bisherige alleinige Versandpartner keine Zusagen zur Lösung des Problems abgeben und wir haben uns nach einem weiteren Partner für Büchersendungen umgeschaut. Der Markt für Briefdienstleistungen ist sehr übersichtlich – vor allem wenn es um mehr als normale Briefe geht.

Wir haben uns nach langem überlegen entschieden, einen Testballon mit der PIN AG zu versuchen und werden nun für einige wenige Postleitzahlenbereiche den Versand von Büchersendungen, die in den Briefkasten passen, versuchen. Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, werden wir nach und nach mehr Sendungen mit Hilfe der PIN AG ausliefern.

Pakete und Warensendungen mit Tracking werden wir weiterhin mit DHL und der Deutschen Post AG versenden, ebenso werden weiterhin Sendungen an Packstationen und Postfächer exklusiv mit diesen beiden Versanddienstleistern abgewickelt werden. Auch Auslandssendungen werden wir weiterhin über die Deutsche Post, DHL und DHL Express abwickeln.

Für unserer Kund*innen ändert sich nur, dass die Farbe der Uniform der Zusteller*in auch grün sein kann.

Alle Informationen zum Versand gibt es auf unserer Seite über Versandarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.