Die Grüne Fee #1

3,50 

Die Grüne Fee #1
Heft A5, 60 Seiten,
Die Federfechter 2016

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig

Es war ein weiter Weg von der ersten wahnsinnigen Idee, auf eigene Faust ein Groschenheft aus der Taufe zu heben und unters Volk zu bringen. Aber jeder Weg hat ein Ende, wenngleich Die Grüne Fee #1 nur eine von vielen Etappen sein soll. Und die Federfechter (Judith und Christian Vogt, Mia Steingräber, Tobias Rafael Junge) freuen sich über jeden, der diese Reise mitmacht.

In jedes Wort, jeden Strich und jedes Byte ist Herzblut geflossen … bis ein in dieser Art einzigartiges und streng limitiertes Groschenheft entstanden ist, das selbst für jene ein Kleinod sein wird, die weder mit Steampunk noch mit Eis&Dampf vertraut sind. Alle enthaltenen Geschichten, Bilder, Reklameanzeigen und selbst das Papier atmen dem Geist des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Lassen Sie sich in eine abenteuerliche Welt entführen, deren Bewohner Sie verblüffen, verängstigen und anrühren werden.

#1 enthält folgende Geschichten:
Lotte
In 80 Tagen durchs ewige Eis
Männerballett
Der Schlüssel
Negrella und Signor Caramelino
Vom Waldorf Asteria zur Quelle des Nils
Das Mädchen auf dem Eis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Grüne Fee #1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.