Sand & Klinge (Taschenbuch)

13,99 

Die Legende der Roten Wüste 2
Elea Brandt, Taschenbuch, 425 Seiten
Verlag ohneohren, Wien 2019
ISBN 9783903296145

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Nur noch 2 vorrätig

Sand & Wind (Taschenbuch)

Die Legende der Roten Wüste 1
Elea Brandt, Taschenbuch, 442 Seiten
Verlag ohneohren, Wien 2018
ISBN 9783903006447

Artikelnummer: 9783903296145 Kategorien: , , ,
Ylas – eine ehrwürdige Stadt, mitten in der Roten Wüste. Geheimnisumwobene Mauern und tiefe Katakomben bilden das Fundament düsterer Geschichten, die von Oase zu Oase getragen werden.

Der Liebe wegen kehrt Quiro seiner Heimat Zarbahan den Rücken. Das Verlöbnis mit Prinzessin Arazin ist mehr als eine Herzensentscheidung, denn es soll den Frieden zwischen den zwei verfeindeten Wüstenstädten sichern. Doch der Weg in eine gemeinsame Zukunft ist voller Hindernisse: Während Arazin um den Respekt ihrer zerstrittenen Familie kämpft, muss Quiro feststellen, dass in Ylas rauere Gesetze gelten als in Zarbahan. Seine Sandmagie wird verachtet, seine Schlagfertigkeit nur müde belächelt und seine Beziehung zu Arazin droht unter dem Druck zu zerbrechen. Als schließlich uralte Mächte aus den Eingeweiden der Stadt hervorbrechen, und Arazins Leben in Gefahr gerät, muss Quiro beweisen, wozu er fähig ist.

Elea Brandt, 1989 im nebligen Passau geboren, kam als Kind zweier Germanisten schon früh mit phantastischer Literatur in Berührung. Nach ihrem Abitur studierte sie in Regensburg und Erlangen Psychologie und arbeitet seit ihrem Abschluss 2014 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Rechtspsychologie, in dem sie eine Promotion anstrebt.

Bereits während ihrer Schulzeit schrieb Brandt eifrig Geschichten und war in der Schülerzeitung aktiv. Eine ihrer Reportagen über den Holocaust-Überlebenden Otto Schwerdt wurde sogar mit dem Stern-Preis „Junge Medien mit Mut“ ausgezeichnet, die Schülerzeitung „Rückenwind“ erhielt 2003/2004 sogar den ersten Platz im deutschlandweiten Schülerzeitungswettbewerb des SPIEGEL.

Nach der Veröffentlichung einiger Kurzgeschichten, u.a unter dem Pseudonym Mia Neubert, erschien 2017 ihr Debütroman „Opfermond“ im Mantikore-Verlag, der überwiegend positive Kritiken erhielt. Ihr Orientmärchen „Sand & Wind“ aus dem Verlag Ohneohren wurde 2018 viermal auf der Phantastik-Bestenliste platziert und der Low Fantasy Roman „Unter einem Banner“ wurde für die Shortlist des Skoutz-Award 2018 (Top 3 in der Kategorie Fantasy) nominiert.

Elea Brandt ist bei Lesungen auf unterschiedlichen Veranstaltungen und Conventions anzutreffen, unter anderem war sie bereits Gast im Literaturzelt des Festival Mediaval, bei LeipzigLiest, bei Queergelesen in Wiesbaden und bei der Vienna ComicCon.

Sie ist aktives Mitglied im Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) und engagiert sich in den sozialen Medien aktiv für mehr Diversität und Verantwortung in der Phantastik. Seit Juli 2019 ist sie dauerhafter Co-Host beim Podcast Der nerdige Trashtalk, der sich mit aktuellen Entwicklungen und Themen aus dem Bereich Rollenspiel und Phantastik befasst.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sand & Klinge (Taschenbuch)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.